Abnehmen ohne Jojo Effekt

0
532
Jojo Effekt

Wenn du eine strenge Diät einhältst, dann kannst du zwar schnell ein paar Pfunde loswerden, der Jojo Effekt lauert aber schon hinter der nächsten Ecke. So schnell wie du abnimmst, hast du die Pfunde meistens auch wieder auf den Rippen. Der Jojo Effekt darf also in keinem Fall unterschätzt werden.

Mit einer langfristigen Umstellung deiner Ernährung erreichst du deutlich mehr, als mit einer kurzfristigen Radikaldiät. Wenn du dich dafür entschieden hast ohne Jojo Effekt abnehmen zu wollen, dann braucht du mehr Zeit. Dein großer Vorteil: Der Jojo Effekt bleibt aus!

Jojo Effekt: Das Gewicht geht wieder rauf

Nach einer Blitz-Diät lässt der Jojo Effekt nicht lange auf sich warten. Sicher purzeln die Pfunde, wenn du nur kleine Portionen isst und ausgiebig Sport treibst. Doch weder ist diese Tortur nachhaltig noch wirst du sie lange durchhalten. Schon nach kurzer Zeit kommen die alten Gewohnheiten wieder zum Vorschein und die Menge an verspeistem Essen wird wieder größer. Das wirst du auch schnell am Gewicht merken, du nimmst nämlich wieder zu.

Warum ist es also so schwer, das Wunschgewicht zu bekommen und auch auf die Dauer zu halten? Du kannst diesen Teufelskreis nur unterbrechen, wenn du die Ernährung komplett umstellst.

Kehre den Blitz-Diäten für immer den Rücken – abnehmen geht nach heutigem Stand der Wissenschaft ganz anders. Gestalte deine Ernährung abwechslungsreich und gesund, setze auf frische und unbearbeitete Lebensmittel. Du musst auf nichts verzichten und kannst trotzdem abnehmen.

Schnell viel abnehmen ist gefährlich

Während einer Diät verlangsamt sich dein Stoffwechsel, der Körper denkt nämlich, dass eine Hungersnot bevorsteht und schaltet auf „Sparflamme“. Isst du dann wieder normal, stellt sich automatisch der Jojo Effekt ein.

Du wirst sehr schnell Extra-Kilos auf den Hüften haben, was dich natürlich sehr ärgert. Im schlimmsten Fall wiegst du also nach deiner Diät mehr als vorher. Der Jojo Effekt lässt grüßen!

Langfristig kannst du nur schlank werden, indem du die Kalorien reduzierst. Aber auch körperliche Betätigung ist sehr wichtig. Du musst dafür sorgen, dass dein Körper mehr Kalorien verbrennt, als du zu dir nimmst. Ansonsten werden deine Versuche, langfristig Gewicht zu verlieren, kläglich scheitern.

Wer also schon viele Diäten hinter sich gebracht hat und nicht zufrieden gestellt wurde, muss umdenken. Zu hungern und schnell viel abzunehmen, ist bestimmt nicht der richtige Weg. Vielmehr solltest du dich schlank essen und den Stoffwechsel auf Trab bringen. Die Kalorien müssen zwar auch eingespart werden, aber auf gesunde Art und Weise. So bleibt der Stoffwechsel aktiv und der Körper wird mit wichtigen Nährstoffen bestens versorgt. Nur dann purzeln die Pfunde wie von selbst, ganz ohne Hungergefühl und ohne den gefürchteten Jojo Effekt. Und das Beste daran ist, dass du das neue Gewicht wesentlich leichter halten kannst.

Iss dich ohne Jojo Effekt satt

Das ganze Geheimnis um den Jojo Effekt erfolgreich zu umgehen, ist eine Ernährungsumstellung. Mit einer erfolgreichen Umstellung der Lebensmittel ist das Abnehmen zwar nicht garantiert, einen Jojo Effekt wirst du damit aber nicht erleben. Das Abnehmen geht nicht von heute auf morgen, dafür ist es sehr effektiv.

Du solltest regelmäßig essen und zwar das Richtige. Du solltest dich glücklich und zufrieden fühlen, denn Essen hat auch etwas mit Genuss zu tun. Frisches Obst und natürliches Gemüse kannst du jederzeit essen, diese Produkte haben nur wenige Kalorien.

Vollkornbrot und fettarme Milchprodukte gehören ebenfalls auf den Speiseplan. Fisch, Fleisch und Hülsenfrüchte sollten auch nicht fehlen. Dazu musst du natürlich ausreichend trinken, 2-3 Liter Wasser am Tag und keine Limonaden oder Säfte mit Zucker. Deinen Zuckerbedarf deckst du in der Regel schon durch die Aufnahme an ausreichend viel Obst.

Selbstverständlich solltest du Sport treiben oder zumindest in Bewegung sein. Joggen, Fahrrad fahren oder ins Fitnessstudio gehen ist kein Muss, es wird dir aber enorm dabei helfen diese Lebensumstellung zu meistern.

All das zusammen ergibt eine gute Mischung, bei der du auf jeden Fall abnehmen wirst und der Traumfigur nichts mehr im Wege steht. Gesund abnehmen ist eine Lebenseinstellung und wenn du diese Lebenseinstellung beibehälst, dann wird der Jojo Effekt garantiert der Vergangenheit angehören.

Schlemmen und Abnehmen ohne Jojo Effekt– geht das?

Ja, das geht! Du musst nur die richtigen Lebensmittel auswählen. Der Genuss und der Geschmack dürfen für einen langfristigen Erfolg nicht zu kurz kommen. Die Gerichte auf dem täglichen Speiseplan müssen ganz einfach zubereitet werden können, die Alltagstauglichkeit muss wirklich groß geschrieben werden.

Stelle also deine Ernährung sinnvoll um, die gesunden Lebensmittel werden schnell zur Gewohnheit und du wirst gar nichts anderes mehr einkaufen wollen. Du kannst zwar schnell abnehmen, aber nicht auf Dauer Gewicht reduzieren. Werde deine Pfunde besser ohne Stress los und vor allem ohne Jojo Effekt. Gib deinem Körper einfach die Chance, gesund abzunehmen und das Wunschgewicht lange Zeit zu behalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here